Wichtiger Hinweis für WebMenü-Nutzer: Bitte beachten Sie die Bestellfristen im WebMenü - Die Bestellung für die komplette Folgewoche muss bis spätestens Mittwoch, 11:00 Uhr, der Vorwoche erfolgt sein.

So geht moderne Schulverpflegung heute...

Herzlich willkommen bei "WebMenü" - dem internetbasierten Bestell- und Bezahlsystem für die Mittagsverpflegung in der FGTS


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir freuen uns, dass wir nun ein bargeldloses und internetbasiertes System zur Bestellung und Bezahlung der Mittagsverpflegung auch an den übrigen in unserer Trägerschaft befindlichen Ganztagsschulen in Betrieb nehmen können.

 

Bereits im Frühjahr des Jahres haben wir die Einführung dieses Systems an der Grundschule Freisen-Oberkirchen und am Gymnasium Wendalinum in St. Wendel erfolgreich vollzogen.

 

  • Bei „WebMenü“ handelt es sich um eine Internetbestellplattform, welche die Mittagsverpflegung schnell und einfach über eine Online-Essensbestellung ermöglicht. Darüber hinaus steht Ihnen, sofern gewünscht, die Bestell-App „WappMenü“ im Appstore bzw. Playstore zum Download zur Verfügung. Beide Möglichkeiten bieten eine bequeme und unkomplizierte Bestellung der Mittagsverpflegung von zu Hause, der Arbeit oder unterwegs.

  • „WebMenü“ basiert auf einem Guthabenkonto, auf das die Eltern oder Erziehungsberechtigten per Überweisung oder Dauerauftrag einzahlen. Sie verfügen somit über ein Benutzerkonto bei „WebMenü“, das über ein Passwort eingesehen werden kann. Mit dem passwortgeschützten Zugang kann das Essen in „WebMenü“ über mehrere Tage vorbestellt werden. Die ausgelösten Bestellungen werden mit dem Guthaben verrechnet. Um die gewünschte Essensvorbestellung durchführen zu können, ist zunächst der Aufruf des Bestellsystems „WebMenü“ und die einmalige Registrierung erforderlich.

 

  • Mit „WebMenü“ können Sie in puncto Mittagsverpflegung flexibel reagieren. Vorteile des neuen Bestellsystems sind u. a.

 

    • Organisatorische Entlastung des Betreuungspersonals; dadurch verbleibt dem Personal mehr Zeit für die Betreuung der Schüler/-innen
    • Detaillierter Überblick des aktuellen Speisenangebots
    • Jederzeit volle Transparenz und Kostenkontrolle sowie Abrufbarkeit der Bestell- und Ausgabehistorie für Eltern und Schüler/-innen
    • Flexible Vor- und Abbestellung von zu Hause oder von unterwegs (von jedem internetfähigen Gerät wie z. B. PC, Tablet oder Smartphone)
    • Keine Datenübertragungsfehler, dadurch Vermeidung von Falschabrechnungen
    • Planungssicherheit für die Essensproduktion und dadurch Schaffung eines bedarfsorientierten Speisenangebots
    • bargeldloses Bezahlen des Mittagessens
    • Vermeidung von Bargeldverlust
    • Anonyme Bestellung und Bezahlung von vergünstigten Essen im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes (BuT)

 

 

 

Ihr Team der Freiwilligen Ganztagsschule